Skip to main content

Warnsysteme für die Temperaturüberwachung

Der Umweltfaktor Temperatur spielt in vielen Räumen und Objekten eine wichtige Rolle.

Kritische Infrastrukturen, man denke an Kommunikations-, Technik- und Serverrauminfrastrukturen, sind in hohem Maße auf eine funktionierende Temperaturüberwachung angewiesen.

In der heutigen, von der Informationstechnologie geprägten Arbeitswelt, sind temperaturbedingte IT-Ausfallzeiten mit erheblichen Kosten verbunden.

Im Rahmen der IT-Compliance sollten Serverraum- und Rechenzentrumsumgebungen durch geeignete Mess- und Überwachungssysteme geschützt werden. Kritische Temperaturen in unternehmenswichtigen Räumen und Objekten müssen frühestmöglich erkannt und die zuständigen IT-Verantwortlichen, Administratoren und Techniker zuverlässig gewarnt werden.

Architektur der Didactum IP-Monitoring Systeme

Didactum Security GmbH, Distributor und Hersteller von netzwerkbasierenden Infrastruktur Monitoring Systemen, hat sich bei der Entwicklung der Didactum IP Überwachungssysteme wichtige Ziele gesetzt: Leichte Bedienbarkeit, modulare Architektur und Zukunftsfähigkeit.
 
Jedes Didactum IP Monitoring System bietet dem Anwender Features wie DHCP-, HTTP(s), SNMP-, SMTP-, SSL-, CAN-, FTP- und Syslog- Unterstützung.

Auch LDAP (Lightweight Directory Access Protocol) wird von den Didactum IP Monitoring Appliances unterstützt. Jedes Didactum IP-Monitoringsystem wird ganz einfach per Web Browser konfiguriert. Aktuell wird eine Menüführung der Didactum Steuereinheiten in deutscher, englischer, italienischer und spanischer Sprache unterstützt. Ein polnisches, portugisches und russisches Web GUI für die Didactum IP Monitoring Systeme ist in Vorbereitung.

Die IP-basierten Didactum Monitoring Systeme werden kontinuierlich weiterentwickelt. Didactum Firmware Updates sind stets kostenlos erhältlich und können mit wenigen Mausklicks installiert werden.
 
„One size fits all“ war Grundgedanke bei der Entwicklung der IP Überwachungssysteme von Didactum. Jeder Anwender, egal ob aus dem KMU- oder Enterprise- Segment, soll mit Unterstützung einer breiten Auswahl an Sensoren, sein individuelles, maßgeschneidertes IP-Monitoring System zusammenstellen können.

Jedes Didactum IP Monitoringsystem kann mit analogen und zugleich mit CAN-Bus Sensoren (Control Area Network) aus dem Hause Didactum bestückt werden.

Im industriellen Umfeld ist CAN-Bus ein seit vielen Jahren bewährtes Bus-Protokoll. Die Didactum IP Monitoring Systeme sind mit 2 CAN-Bus Ports ausgestattet. Jeder Bus unterstützt CAN-Sensoren und CAN-Units bis einer Gesamtlänge von bis zu 300 Meter.

Große IT Landschaften können somit mit den Didactum IP Monitoring Systemen zuverlässig überwacht werden.

Didactum Monitoring

Didactum Monitoring Alarmserver.
Überwachen Sie Ihre IT-Systeme!

Alle Didactum Alarmserver

Didactum Überwachung

Didactum Sensoren im Überblick.
Überwachung von Umweltfaktoren!

Alle Analogen Didactum Sensoren

Didactum Ausbau

Didactum Erweiterungen im Überblick.
Monitoring und Sicherheit!

Didactum Erweiterungsmöglichkeiten


Didactum Temperatursensor

IT Security Lösungen zur Serverraum Überwachung

Mit den zukunftsfähigen IT Sicherheitsprodukten der Marke Didactum, können Sie unternehmenswichtige Rechenzentrums- und Serverraumumgebungen über Netzwerk zuverlässig überwachen. Die Didactum IT Monitoringsysteme werden in der Europäischen Union (EU) hergestellt. Der weltweite Vertrieb und Support der Didactum Produkte ist in Deutschland ansässig.

IT Security:

  • Die Didactum Monitoring Hardware arbeitet Stand-Alone. Zum Betrieb der ethernet-basierten Didactum Mess- und Alarmsysteme ist keine Installation von Software auf PC oder Server erforderlich. Die volle SNMPv1, SNMPv2c und SNMPv3 Unterstützung der Didactum Produkte bietet eine zuverlässige Einbindung in SNMP kompatible Automations- und IT-Management Umgebungen.
  • Didactum unterstützt führende SNMP Tools und NMS (u.a. CA Unicenter, Nagios, Icinga, OpenNMS, PRTG, WhatsUp Gold, Zabbix). Das intuitiv zu bedienende, deutschsprachige Web Interface der Didactum Überwachungssysteme unterstützt eine rasche Konfiguration.
  • Sehen Sie hier den Didactum Sensor Temperatur.Dieser Sensor wurde speziell für die präzise Temperaturüberwachung entwickelt und wird ganz einfach per RJ11 Kabel an das Didactum Monitoring System angeschlossen und automatisch im Web Frontend angezeigt. Im Rahmen der Temperaturüberwachung können Sie den angeschlossenen Sensor per Netzwerk oder Internet abfragen.